Liebe Mama,

in der neuen Rolle als Mutter erlebt man viele unterschiedliche Gefühle: Momente voller Glück und Zufriedenheit, aber auch schlaflose Nächte und anstrengende Tage.

Das Baby möchte viel getragen werden.
Es scheint an manchen Tagen untröstlich zu sein.

Alltäglich erscheinende Dinge können plötzlich eine Herausforderung werden.

Oder das Baby ist noch gar nicht da, dafür aber viele Fragen, wie das wohl alles werden wird.

 

Eine sichere Mutter-Kind-Bindung ist ein zentrales Fundament
für den Lebensweg eines Kindes.

Geborgenheit
fürs Baby

Geborgenheit fürs Baby ist ein Kurs für (werdende) Mamas. Was Babys im ersten Jahr brauchen, um ein fröhliches und starkes Kind
zu werden, steht dabei im Mittelpunkt.
Ziel des Kurses ist, die eigene Intuition als Mutter zu stärken und eine tragfähige
Mutter-Kind-Beziehung entstehen zu lassen.
Jede Kurseinheit beginnt mit einem Kurzvortrag über wichtige Ergebnisse der Bindungs- und Säuglingsforschung. Im Anschluss gibt es praktische Übungen sowie offene Frage-
und Reflexionsrunden. In den Kursstunden beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen:

 

  • Sichere Mutter-Kind-Bindungen
  • Weinen & Schreien: Babys nachhaltig beruhigen
  • Vorteile & Nutzung von Tragehilfen/-tüchern
  • Informationen zum Thema Kinderwagenkauf & -nutzung
  • Stillen, Fläschchen & Beikost
  • Wie Babys schlafen & was sie dazu brauchen
  • Eine Familie werden

 

Im Kurs sind alle (werdenden) Mamas mit ihren Babys herzlich willkommen.

 

Ein Kurs für (werdende) Mamas und ihre Babys

Der Kurs Geborgenheit fürs Baby:

Sechs Termine à 1,5 Stunden

1

2

3

4

5

6

  Die Basis: Was Babys brauchen

  Tragen & Verbundensein

  Stillen & Wachsen

  Schlafen & Kräfte sammeln

  Eine Familie werden

  Im Alltag ankommen

 

 

Informationen & Anmeldung

Die Kurse finden fortlaufend statt.

 

KOSTEN:

120 Euro

 

KURSLEITUNG:

Dr. phil. Eliane Retz, Pädagogin, systemische Beraterin (SG)

 

FRAGEN & ANMELDUNG:

kontakt@geborgenheit-fuers-baby.de

+49 (0)89 - 95 42 36 27

 

KURSORT:

Schwabing und Glockenbachviertel

München

 

Inhalte

Geborgenheit
fürs Baby

FAQs

Geborgenheit fürs Baby unterstützt
(werdende) Mamas in ihren Fragen:

  • Ich bin noch schwanger. Was braucht ein Baby in der ersten Zeit wirklich?
  • Mein Baby will sehr viel getragen werden. Welche Tragetechniken gibt es?
  • Ich habe einen guten Weg gefunden. Das Thema „Bindung“ interessiert mich!
  • Ich bin mir unsicher, ob ich richtig stille
    und wünsche mir Tipps dazu.
  • Das Stillen hat nicht geklappt und ich bin traurig darüber.
  • Umgang mit Koliken & Bauchweh.
  • Ein Geschwister-Baby ist unterwegs.
    Einiges möchte ich nun anders machen.
  • Wie kann ich ein weinendes Baby schnell und effektiv beruhigen?
  • Die Nächte sind unruhig und ich fühle mich erschöpft.
  • Eigentlich sollte ich glücklich sein, aber ich fühle mich nicht so.

 

Zum Mitnehmen

 Hier gibt es die Broschüre zum Download.

 

DOWNLOAD

Dr. Eliane Retz

36, Stillberaterin & PÄDAGOGIN

 

Mama-sein ist eine große und schöne Aufgabe, aber es stellt das eigene Leben völlig um, wie ich durch die Geburt meiner eigenen Tochter lernen konnte. Ich habe diesen Kurs entwickelt, damit Mamas einen guten Start mit ihrem Baby haben. Sehr wichtig sind mir die Erfahrungen der Bindungsforschung: Das emotionale Band zwischen Mama und Kind wird bereits im ersten Lebensjahr geknüpft. Eine sichere Bindung ist das beste Geschenk, das ein Baby bekommen kann. Die Sorge, dass man ein Baby verwöhnen könnte, ist unbegründet! Werden die Bedürfnisse des Babys nach Zuwendung, Geborgenheit und Trost gestillt, wird es später voller Neugier und Selbstbewusstsein seine Umwelt erkunden. Wie ein bindungsorientierter Alltag für alle Familienmitglieder möglich wird, ist meine Herzensangelegenheit.

 

Dr. Eliane Retz

kontakt

Dr. phil. Eliane Retz
kontakt@geborgenheit-fuers-baby.de

+49 (0)89 - 95 42 36 27

babykleinkindberatung.wordpress.com

 

 

FACEBOOK

GEBORGENHEIT FÜRS BABY  ©2016       IMPRESSUM

NACH OBEN